Sichere Geldanlagen

Beratungshonorar

Kontakt

 

BESTE LEBENSVERSICHERUNG

 


 



Geldanlagen, egal ob Wertpapierfonds, oder auch Lebensversicherungen, bedürfen einer regelmäßigen Betreuung. Es gibt wohl keinen größeren Fehler, als eine Entscheidung (und war sie auch noch so gewissenhaft) für eine Geldanlage zu treffen, und diese nie, unzureichend oder von der falschen Person prüfen zu lassen. Dies gilt natürlich auch für Lebensversicherungen und Rentenvorsorgeprodukte. Egal ob diese als Tilgungsträger (Fremdwährungskredit!) oder zur Schließung der Rentenlücke genutzt werden.Die beste Lebensversicherung ist momentan sicher eines der interessantesten Produkte am Finanzmarkt.


 


 

Gut betreute Kunden haben wenig, bis gar nichts an Vermögen verloren.

 

Meine nicht mal so kühne Behauptung in der aktuellen (post) Finanzkrisenzeit

Es war ein vorhersehbarer, schleichender Prozess. Durch das frühzeitige Setzen von geeigneten Maßnahmen konnten Werte gesichert und ärgster Schaden vermieden werden.
Aber auch, dass die große Masse an Sparern und Anlegern durch zweifelhafte Tipps, Fehlentscheidung und schlichter Inkompetenz viel Geld verloren hat, darf nicht verleugnet werden.
Vermehrt trifft uns jetzt wieder die schöne Werbung diverser Finanzinstitute. Es erwarten Sie Tausende von freudigen Beratern, zu verlängerten Öffnungszeiten, die wieder mal nur Ihr Bestes wollen.

Kaum zu glauben, dass es jetzt plötzlich so viel qualifiziertes Personal gibt. Also nicht jene, die jahrelang kläglich versagt haben. Sondern Topleute, die nicht nur wissen, wie man erfolgreich Geld vermehrt, sondern davon nicht unbedingt für sich Gebrauch machen, sondern auch in Ihrem Job bleiben. Ein Schelm, wer`s glaubt und dabei nichts Böses denkt.


 


 

Die Finanzbranche verlangt eher nach Gespür, Erfahrung und auch Selbstbeherrschung


Erstaunlich finde ich auch folgenden Umstand. Ich selbst besitze mehrere abgeschlossene Berufsausbildungen und habe verschiedenste Führungspositionen begleitet. In der Medizin/Krankenpflege, EDV, als Studiomusiker, natürlich auch in der Finanzbranche und noch einiges mehr. Dabei kann man sagen, dass jedes zusätzlich erworbene Diplom oder Lehrgang in der entsprechenden Disziplin ein mehr an umsetzbarem Wissen und zusätzlichen Nutzen bedeutete.
Nur die Finanzbranche bildet eine deutliche Ausnahme. Bestes Beispiel: Heerscharen von studierten Finanzkünstlern mit millionenschwerer EDV zum Berechnen von nichtssagenden, teils absurden Parametern haben schlicht versagt.

 

Es gibt keine Wunder-Geldanlagen oder Lebensversicherungen


Zumindest nicht für lange Zeit und ohne in einer Gerichtsverhandlung endend. Was es aber gibt, ist eine vernünftige Bewertung, sichere Planung und konsequente Umsetzung von Strategien in Sachen Geldanlagen. Langjährige Erfahrung, Talent und zweifellos auch etwas Glück tragen ebenfalls dazu bei Geld erfolgreich zu vermehren.


 


 

Etwas zum Nachdenken

Die beste Lebensversicherung abzuschließen und sich jahrelang nicht mehr darum zu kümmern – ein Fehler, der Sie im Rentenalter teuer zu stehen kommt.Da nützt auch die beste Lebensversicherung nichts.
Wertpapierfonds ohne spezielles Wissen, oder gar aufgrund von Bestenlisten auszuwählen – kann der finanzielle Untergang sein.
Sparbuch oder sonstige scheinbar sichere Anlagen – vielen Dank, da freuen sich andere und leben recht gut von Ihrem Geld.


 

Es gibt nichts Teureres als kostenlose Beratung

Wie die aktuelle Finanzkrise überdeutlich gezeigt hat.
Kostenlose Beratung, angeboten von Banken, Strukturvertrieben, nebenbei Vermittlern aller Art und sonstigen Tippgebern. Überlegen Sie doch einmal.
Sicher kennen Sie sich sehr gut in Ihrem Lieblingssport aus. Oder sind vielleicht ein Kunst- und Musikkenner. Vielleicht mussten Sie auch schon aufgrund einer seltenen Krankheit zu einem Spitzenmediziner.
Sie wissen also genau, es gibt in jedem Bereich eine Handvoll von Spitzenleuten, die unangefochten an der Spitze stehen. Dann gibt es einige mehr, die noch als extrem gut einzustufen sind und noch ein paar mehr, die man noch getrost als Profis auf Ihrem Fachgebiet einstufen kann.
Dann kommt aber schon die größte Menge. Die ist schlichtes Mittelmaß und eine noch größere Teilmenge davon schlicht unqualifiziert und am falschen Platz.
Und warum sollte es gerade in der Finanzbranche anders sein?
Da gibt es nur Topleute und zwar Tausend und Abertausende: Das glauben Sie doch nicht wirklich, oder? Wie in jedem anderen Fachgebiet müssen die Topleute der Finanzbranche eine Menge arbeiten, jahrelang Erfahrung sammeln und auch die entsprechende Begabung besitzen.
Und jetzt ist es wie im Sport, Musik oder was auch immer. Dieses Können, Wissen oder spezielle Begabung wird Ihnen in der Regel nicht kostenlos zu Verfügung gestellt.
Sollte Ihnen etwas kostenlos zur Verfügung gestellt werden, so hat dies meist einen triftigen Grund und kann sehr schnell sehr teuer kommen.


Der nächste Crash kommt 100%ig, seien Sie gut betreut.

Beratungshonorar: Die Kosten für meine Erstberatung betragen 2500 Euro.
Die laufende Betreuung wird individuell nach Aufwand berechnet.
Für Beratungen im Ausland sind ergänzend für Flug und adäquate Unterbringung zu sorgen.

Diesmal keiner der üblichen Werbesprüche: Ich freue mich auf ein spannendes Gespräch!

Ps. Die Wirtschaftslage scheint sich etwas zu bessern. Es gibt wieder verrückt hohe Bonuszahlungen für Manager und riskante, undurchschaubare Geldgeschäfte. Ob da auch diesmal Ihr Geld dabei ist :-)

Die nächsten freien Beratungstermine: ab 14.04.2014

Für SEO: beste Lebensversicherung, beste Rentenvorsorge,bester Finanzberater, beste Geldanlage,


 

Warum nur mehr eine Emailadresse als Kontaktmöglichkeit? SEO Berater, Bankenmitarbeiter die tolle Produkte verkaufen möchten,Presseanfragen und viele, viele weitere unnötige Anrufe am Tag. Der Zeitaufwand kostet mein Geld und in weiterer Folge somit auch Ihres :-)